Folgen Sie uns!

Archiv für Oktober, 2011

Quartalszahlen der Deutschen Börse im Zeichen von Eurex-Übernahme & Fusionsplänen

Die Deutsche Börse legte am Mittwochabend überraschend die vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal 2011 vor. Die Begründung dafür lautete, dass das Ergebnis der Deutschen Börse deutlich über den Markterwartungen liegen würde. Auffällig ist, dass die Quartalszahlen unter deutlichem Einfluss der Übernahme der Derivatebörse Eurex und den Fusionsplänen von Deutscher Börse und NYSE Euronext stehen.

Quartalszahlen: Trotz Rekordjahr enttäuscht Apple die Erwartungen

Apple hat zwei Wochen nach dem Tod von Konzerngründer Steve Jobs seine Zahlen für das vierte Geschäftsquartal vorgelegt. Diese sind mit einem Umsatzwachstum von 39 Prozent auf 28,3 Mrd. USD neue Rekordzahlen, denn im vierten Quartal des Vorjahres hatte Apple 20,3 Mrd. USD umgesetzt. Das Konzernergebnis wuchs von 4,3 Mrd. USD um 54 Prozent auf 6,6 Mrd. USD beziehungsweise 7,05 USD pro Aktie (im Vorjahr waren es 4,64 USD).

Zwischenbilanz nach begonnener Berichtssaison

Nachdem letzte Woche in den USA die Berichtssaison startete, lohnt es sich, eine erste Zwischenbilanz der veröffentlichten Quartalszahlen zu ziehen.
Der Aluminiumhersteller Alcoa gab am Dienstag als erstes US-Unternehmen seine Zahlen für das dritte Quartal bekannt – und enttäuschte.

Ratingagenturen kündigen Prüfung weiterer Herabstufungen an

Die Herabstufungen von Kreditwürdigkeiten durch die Ratingagenturen gehen weiter. Nachdem die Ratingagentur Fitch letzte Woche die Kreditwürdigkeit Spaniens bereits um zwei Stufen von “AA+” auf “AA-” herabgestuft hatte, erfolgte am Donnerstag (Ortszeit) die Herabstufung Spaniens durch Standard & Poor’s.
Die Kreditwürdigkeit des Landes wird demnach um eine Stufe von “AA” auf “AA-” gesenkt. Die Agentur sprach zudem von einem negativen Ausblick, was bedeutet, dass Spanien eine weitere Herabstufung droht.

Slowakisches Nein zur Reform des EFSF

Die Slowakei stimmte gestern gegen eine Reform des Euro-Rettungsschirms EFSF. Die slowakische Ministerpräsidentin Iveta Radicova setzte bei der Parlamentsabstimmung über den Rettungsschirm am späten Dienstagabend auf die Vertrauensfrage. Radicovas Hoffnung, dass ihre Koalitionspartner nicht ein Zerbrechen der Regierung riskieren würden, hat sich damit nicht erfüllt. Nur 55 der 150 Abgeordeneten stimmten für den EFSF und [...]

US-Berichtssaison beginnt

Diese Woche beginnt in den USA die Berichtssaison. Der Aluminiumhersteller Alcoa wird am Dienstag als erstes Unternehmen seine Zahlen für das dritte Quartal bekanntgeben. Investoren erhoffen sich von den Daten Aufschluss über die Entwicklung der Gesamtwirtschaft. Die Analysten sind sich hinsichtlich der Prognosen bezüglich Alcoa jedoch uneinig: erwartet wird ein Umsatzanstieg um 18 % auf [...]