Folgen Sie uns!

Daimler startete erfolgreich ins neue Jahr

Daimler hat am Mittwoch seine Quartalszahlen vorgelegt. Der Autobauer konnte dank eines strikten Sparkurses und neuen Modellen ein erfolgreiches erstes Quartal verbuchen.

Das operative Ergebnis (Ebit) stieg in den ersten drei Monaten 2014 um 95 Prozent auf rund 1,8 Milliarden Euro. Unterm Strich stand gut eine Milliarde Euro Gewinn. Als Grund nannte der Konzern einen besseren Modell-Mix und Effizienzsteigerungen. Der Umsatz kletterte trotz negativer Währungseffekte um 13 Prozent auf 29,5 Milliarden Euro.

Der Autobauer konnte zuletzt von den zahlreichen neuen Modellen profitieren, wie zum Beispiel das runderneuerte Flaggschiff S-Klasse oder auch neue Kompaktwagen. Daimler will bis 2020 noch zwölf Modelle auf den Markt bringen, die noch keinen Vorgänger haben. Erst im März hatte der Konzern den besten Verkaufsmonat seiner Geschichte gefeiert.

Daimler bleibt auch für den weiteren Jahresverlauf zuversichtlich. Laut Konzern sind die Aussichten weiterhin günstig, dass die Weltwirtschaft weiter expandiert und in den kommenden Quartalen an Dynamik gewinnt. Dies gilt besonders für die Industrieländer, insbesondere die USA und Westeuropa.
Das Unternehmen bestätigte deshalb auch die Prognose für das Gesamtjahr. Sowohl Konzernabsatz als auch der Umsatz sollen deutlich zulegen. Das gilt auch für den operativen Gewinn aus dem laufenden Geschäft, der deutlich über dem Vorjahr liegen soll.

0 Kommentare zu “Daimler startete erfolgreich ins neue Jahr”

0 Trackbacks zu “Daimler startete erfolgreich ins neue Jahr”

Comments are closed.