Folgen Sie uns!

Deutsche Telekom Dividende 2012

Die Deutsche Telekom Dividende wird in 2012 konstant bleiben. Die Hauptversammlung des Telekommunikationsunternehmens findet Ende Mai 2012 statt.

Die Deutsche Telekom AG gab vor wenigen Tagen bekannt, ihre Finanzziele für das Geschäftsjahr 2011 erreicht zu haben. Angepasst um den Wechselkurseffekt lag das bereinigte EBITDA des Konzerns bei 18,9 Milliarden Euro. Das Jahresziel der Deutschen Telekom hatte rund 19,1 Milliarden Euro betragen. Dennoch erwirtschaftete die Deutsche Telekom mit einem bereinigten Konzernüberschuss von 2,9 Milliarden Euro 15,2 Prozent weniger als im Vorjahr. Der unbereinigte Konzernüberschuss ging im Gesamtjahr gegenüber 2010 um rund zwei Drittel auf 0,6 Milliarden Euro zurück.
Trotz dieser hohen Verluste kündigte die Deutsche Telekom an, in 2012 eine stabile Dividende von 0,70 Euro je Aktie an die Aktionäre ausschütten zu wollen. Demnach wird die Dividendenrendite bei rund 8 Prozent liegen. Bereits im Vorjahr betrug die Telekom Dividende 0,70 Euro pro Aktie bei einer Dividendenrendite von 6,67 Prozent.

Am 24. Mai 2012 findet die Deutsche Telekom Hauptversammlung (HV) in Köln statt. Die HV beginnt um 10.00 Uhr. Auf der Tagesordnung der Hauptversammlung steht neben der Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat unter anderem auch der Beschluss zur Dividendenausschüttung. Am 25. Mai 2012, dem ersten Handelstag nach der Hauptversammlung, wird die Dividendenausschüttung an die Telekom Aktionäre stattfinden.

0 Kommentare zu “Deutsche Telekom Dividende 2012”

0 Trackbacks zu “Deutsche Telekom Dividende 2012”

Comments are closed.