Folgen Sie uns!

Leoni: Gewinneinbruch trotz Rekordumsatz

Leoni, weltweit tätiger Anbieter von Drähten und Kabelsystemen, hat 2013 starke Gewinneinbrüche verbucht – trotz eines Rekordumsatzes. Das Unternehmen teilte am Mittwoch mit, dass das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) auf rund 163 Millionen Euro zurückging.

mehr...

Munich Re Dividende steigt

Die Dividende des Rückversicherers Munich Re wird angehoben. Grund dafür sind mehr Gewinne und nur geringe Abschläge. Der weltgrößte Versicherer Munich Re hat Experten mit seiner guten Bilanz überrascht. Demnach verdiente Munich Re im Jahr 2013 wegen der Niedrigzinsen zwar weniger Geld mit seinen Kapitalanlagen, hatte jedoch auch weniger Belastungen durch Großschäden zu tragen. Daher [...]

mehr...

Qiagen zeigt sich optimistisch

Das Biotechunternehmen Qiagen plant, seine Geschäfte mit neuen Analysegeräten und Testverfahren für verschiedene Krankheiten voranzutreiben. Konzernchef Peer Schatz gab am Donnerstag zur Bilanzvorlage in Düsseldorf zu Wort, dass man sehr, sehr zurversichtlich in das Jahr 2014 hinein gehe.

mehr...

E-Book-Fall: Apple erwirkt vorläufige Suspendierung des Kartellwächters

Apple erzielte im Gerichtstreit um Preisabsprachen bei elektronischen Büchern einen Etappensieg. Ein halbes Jahr nach dem Schuldspruch gegen Apple gab ein New Yorker Gericht am Dienstag dem Antrag des iPad-Herstellers statt, dass der Einsatz des Aufsehers innerhalb des Technologiekonzerns während des laufenden Berufungsverfahrens überprüft wird.

mehr...

Suchpartnerschaft von Facebook und Yandex

Facebook und Yandex arbeiten künftig zusammen. Medienberichten zufolge stellt Facebook der russischen Suchmaschine Yandex seine Daten von öffentlichen Postings und Kommentaten zur Verfügung. Die Zusammenarbeit ist dabei auf Informationen auf Facebook-Nutzer aus der Ukraine, Russland, Weißrussland, Kasachstan, Türkei und anderen ehemaligen Sowjetstaaten beschränkt.

mehr...

Schäden durch Naturkatastrophen in 2013

In 2013 haben Naturkatastrophen weniger Schaden als in den vergangenen Jahren angerichtet. Wie die Münchener Rück am Dienstag bekannt gab, summierten sich die Gesamtschäden im vergangenen Jahr auf 125 Milliarden Dollar (92 Milliarden Euro). Dies sind demnach 27 Prozent weniger als in 2012 und 32 Prozent weniger als im Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre.

mehr...

Apple schließt Deal mit China Mobile

Apple und der weltweit größte Mobilfunkanbieter China Mobile haben sich nach jahrelangen Verhandlungen auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Wie der US-Technologiekonzern am Sonntagabend bekannt gab, solle eine mehrjährige Allianz zum Vertrieb von iPhones Mitte Januar beginnen. Demnach erhalte Apple Zugang zu den 760 Millionen Kunden von China Mobile. Details zur Kooperation teilte Apple nicht mit.

mehr...

BASF bereitet Angebot für Dea vor

Der Chemiekonzern BASF bereits eine Offerte für die RWE-Öl- und Gastochter Dea vor. Medienberichten zufolge unter Berufung auf Finanz- und Branchenkreise arbeite die Abteilung M&A (Mergers & Acquisitions, Fusionen und Übernahmen) bei den Ludwigshafenern intensiv an einem solchen Angebot

mehr...

Apple kauft Topsy

Apple übernimmt die Suchmaschine Topsy, mit der alle jemals gesendeten Kurzmeldungen des Twitter-Dienstes durchsucht und analysiert werden können. Medienberichten zufolge bestätigte das Unternehmen den Kauf gegenüber dem Wall Street Journal, das berichtet, dass der Preis über 200 Millionen Dollar (umgerechnet etwa 147 Millionen Euro) liege.

mehr...

Ryanair will Angebot ausbauen

Ryanair will künftig verstärkt von größeren europäischen Flughäfen aus starten. Unternehmenschef Michael O’Leary kündigte Medienberichten zufolge am Mittwoch in Brüssel an, dass Ryanair in den nächsten fünf Jahren auf den meisten Hauptflughäfen in Europa vertreten sein werde.

mehr...